Daniel Völz: Die Fans haben genug! Steht der Bachelor vor dem Aus?

InTouch Redaktion

Momentan scheint es für Daniel Völz alles anders als gut zu laufen. Gestern konnten die Bachelor-Fans mit ansehen, wie Daniel von Ex-Kandidatin Yeliz eine Ohrfeige bekam, die es in sich hatte.

Daniel Völz: Böse Beleidigungen gegen den Bachelor!
Foto: MG RTL D

Der Schmerz und der Schock standen ihm dabei sichtlich ins Gesicht geschrieben! Doch damit nicht genug! Auch auf "Instagram" muss sich Daniel bösartige Beleidigungen seiner Fans anhören. Ist Daniel der unbeliebteste Bachelor aller Zeiten?

Daniel Völz Bachelor 2018
 

Bachelor 2018: Böser Betrugs-Verdacht gegen Daniel Völz

 

Daniel Völz: Bösartige "Instagram"-Anfeindungen 

Auf dem "Instagram"-Profil von Daniel wird deutlich: Die Bachelor-Fans scheinen genug zu haben. In bösartigen Kommentaren äußern sie ihren Unmut über Daniel und das Kuppel-Format. So heißt es: "Mal davon abgesehen, dass dein "Großes Liebe Gequatsche" nicht verlogener wirken könnte und du jede Frau einfach nur rumkriegen willst, um sie dann fallen zu lassen. Die Sendung sollte man sowieso umbenennen in 'Mein Sprungbrett in die C-Promiwelt'" sowie "Der ist so hässlich, wie kann man den hübsch finden (...)." 

 

Daniel Völz: Was wird aus dem Bachelor?

Obwohl auf "Instagram" viele Beleidigungen an Daniel zu lesen sind, scheint der Bachelor trotzdem noch eine Vielzahl von Fans zu begeistern. So sind unter den Negativ-Bemerkungen auch einige positive Post zu finden. Darin heißt es: "Du hast auf jeden Fall die richtigen rausgeschickt" oder "Ich fand es gut so, alles richtiggemacht! Hast eine gute Menschenkenntnis".

Auch Daniel scheint sich aus den Anfeindungen nichts zu machen, so verfolgt er weiterhin seinen Liebes-Weg. Von einem Bachelor-Aus kann somit nicht die Rede sein.

Ob Daniel in den weiteren Folgen noch die große Liebe finden wird? Wir können gespannt sein...