Daniel Völz: Er steht für RTL-Serie vor der Kamera

Serien-Überraschung bei Daniel Völz! Der ehemalige "Bachelor" gibt in einer RTL-Serie sein Schauspieldebüt!

Chethrin Schulze äußert sich zu den Affären-Gerüchten
Chethrin Schulze äußert sich zu den Affären-Gerüchten Foto: Instagram/Daniel Völz

Auf diese Nachrichten dürften die Fans von Daniel Völz gewartet haben - nach seiner Zeit als RTL-Rosenkavaliert steht der 33-Jährige jetzt wieder vor der Kamera!

Nachdem er als "Bachelor" bereits erste TV-Luft schnuppern konnte, ergatterte der Beau unlängst seine erste Schauspiel-Rolle in einer beliebten RTL-Serie.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Daniel Völz freut sich über seine erste Schauspielrolle

Für die tägliche RTL-Serie "Freundinnen – Jetzt erst recht" steht Daniel Völz momentan gemeinsam mit den Darstellerinnen Yvonne Pferrer und Isabel Vollmer vor der Kamera - eine Herausforderung, wie der 33-Jährige gegenüber RTL gesteht:

"Ob es jetzt Yvonne oder Isabell war, das sind beide Profis in ihrer Sache. Da passt man sich relativ einfach an. Ich hatte einen Heidenrespekt vor beiden und es freut mich, dass sie auch zufrieden waren, wie wir es gemacht hatten."

Als Enkel der Schauspiellegende Wolfgang Völz freue Daniel Völz dabei vor allem eines:

"Ich glaube, mein Opa wäre sehr stolz auf mich", ist sich der 33-Jährige sicher.