Daniel Völz & Kristina: Überraschende Baby-Beichte!

InTouch Redaktion
Daniel Völz & Kristina: Überraschende Baby-Beichte!
Foto: MG RTL

Huch, werden bald alle Bachelor-Fans ein Bachelor-Baby in Empfang nehmen können? Erst gestern Abend erhielt Kristina im Bachelor-Finale die letzte Rose von ihrem Traumprinzen Daniel Völz. Ihre Liebe können sie seitdem öffentlich ausleben. Auch die Distanz zwischen den USA und Deutschland ist für die beiden kein Problem mehr. Wie Daniel verkündete, sei er bereits nach Berlin gezogen. Kein Wunder also, dass sich viele Fans dabei fragen: "Ist der Umzug der Startschuss für eine Familienplanung?"

Daniel Völz: So viel Gage verdient der Bachelor 2018!
 

Bachelor 2018: Hatte Daniel Völz ungeschützten Sex?

 

Daniel Völz und Kristina: Immer noch glücklich?

Gestern Abend konnten alle Bachelor-Fans beobachten, wie Daniel sein Herz an Kristina verschenkte. Die hübsche Brünette zeigte sich sichtlich gerührt über die letzte Rose und schwebte mit Daniel auf Wolke sieben. Auch aktuell sollen die beiden immer noch glücklich miteinander sein. Ihre Liebe hielt somit auch nach dem Bachelor-Finale weiterhin an. Doch wie sieht es mit der Familienplanung aus? Daniel zog bereits zurück nach Deutschland. Somit sind sich die beiden auch räumlich wieder näher.

Ist der Umzug also ein Vorbote für ein Bachelor-Baby?

 

Daniel Völz und Kristina: Baby-Geheimnis gelüftet!

Wie Kristina und Daniel gegenüber "RTL" berichten, würden sie öfters über Kinder sprechen. So heißt es von Daniel: "Wir haben schon über Kinder gesprochen, allerdings nicht über unsere eigenen." Ebenfalls fügt er hinzu: "Alles erstmal halblang und einen Schritt nach dem anderen." Nach einem eindeutigen "Nein" klingt das jedenfalls nicht. Eine Schwangerschaft von Kristina ist trotzdem erstmal auszuschließen. Ob die beiden ihre Fans dieses Jahr doch noch mit Baby-Neuigkeiten überraschen werden? Wir können gespannt sein...