Daniel Völz & Kristina Yantsen: Dreiste Liebes-Lüge aufgeflogen

InTouch Redaktion
Daniel Völz & Kristina: Überraschende Baby-Beichte!
Foto: MG RTL

"Das kann man so sagen“, lautete die Antwort von „Bachelor“ Daniel Völz auf die Frage, ob er denn noch mit seiner Siegerin Kristina (24) zusammen sei. Aber: Was bedeutet diese Wischiwaschi-Aussage wirklich?

Keine innigen Küsse, keine heimlichen Dates nach der letzten Rose, keine gemeinsamen Club-Auftritte. Also wie ein glückliches „Bachelor“-Pärchen wirken Daniel Völz und seine Kristina bei Weitem nicht. Auch die Freunde des jeweils anderen haben sie noch nicht kennengelernt. Und überhaupt: Von Zusammenziehen oder anderen Zukunftsplänen ist auch nicht die Rede. Ist diese Liebe einfach nur eine Lüge? Ein Insider weiß: „Als Daniel vor Kurzem wieder nach Deutschland gezogen ist, hat er Kristina gar nicht miteinbezogen. Er macht einfach sein Ding.“ So auch mit seinen Auftritten nach der TV-Show. Denn während sein Vorgänger Sebastian Pannek (31) seiner Auserwählten zuliebe darauf verzichtete, in Clubs Rosen an Single-Damen zu verteilen, hat Daniel damit keine Probleme. Das schmerzt Kristina. Ein Freund der Kasachin verrät: „Sie schaut sich das alles gerade ganz genau an und macht noch gute Miene zum bösen Spiel.“ Fragt sich nur, wie lange noch...

Daniel Völz & Kristina: Werden dadurch alle Gerüchte bestätigt?
 

Bachelor Daniel Völz und Kristina Yantsen: Ist ihre Beziehung nur Fake?

 

Die sieben Gründe sprechen für einen Liebes-Fake

  1. Sie haben kaum Zeit miteinander verbracht: Nur ein Date seit dem Staffelende! Nach Kristinas Ausflug in die USA über Silvester hat sich das Pärchen zweieinhalb Monate gar nicht gesehen. Dabei hätten sich beide in Amerika doch nahezu unversteckt bewegen können.
  2. Böse Betrugs-Vorwürfe: Die drittplatzierte Carina unterstellte Kristina schon vor laufenden Kameras, dass sie es nicht ernst mit Daniel meine und eigentlich einen anderen Mann in ihrem Leben hat.
  3. Sie wollen nicht zusammenziehen: „Ich bin am 1. Februar wieder in meine alte Wohnung in Berlin gezogen. Aber mein zweites Standbein in Florida behalte ich noch“, verriet Daniel unlängst. Zusammenziehen war also gar kein Thema.
  4. Er spielt den Single-Mann: Obwohl Daniel noch mit Kristina zusammen ist, verteilt er in Clubs Rosen an weibliche Gäste und sorgt so für Begeisterung. Seinen ersten Auftritt hatte er vergangene Woche in Osnabrück – weitere sollen folgen.
  5. Familie und Freunde spielen keine Rolle: Nachdem Kristina Daniels Mutter während der Staffel kennenlernte, ist in dieser Hinsicht kaum etwas passiert. „Wir haben die Freunde des anderen noch nicht kennengelernt“, plauderte die schöne Kasachin zuletzt aus.
  6. Keine Liebes-Telefonate: „Wir haben dann wochenlang nicht telefoniert“, gestand Kristina beim Wiedersehen. Nur miteinander geschrieben habe das Paar nach dem Date zur Jahreswende. Dabei möchte man doch die Stimme des anderen hören, oder?
  7. Keine Chemie: Eigenartige Körpersprache. Beim Wiedersehen wirkten Daniel und Kristina steif und verspannt – nicht wie ein Paar.
 

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!