Daniel Völz: Nach "Promi Big Brother" im Krankenhaus

Krankenhausbesuch für Daniel Völz!

Vor zwei Tagen erst endete die diesjährige "Promi Big Brother"-Staffel für Daniel Völz mit dem vierten Platz, doch die Feierlaune des ehemaligen Bachelor sollte bald getrübt werden.

Daniel Völz
Foto: SAT.1

Wie der 33-Jährige in seiner Instagram-Story erzählt, musste er sich nach dem großen PBB-Finale in einem Krankenhaus behandeln lassen!

 

Daniel Völz postet aus dem Behandlungszimmer

In einem Video zeigt sich der ehemalige RTL-Rosenkavalier mit niedergeschlagener Miene im Behandlungszimmer des Krankenhauses.

Während sich die Fans schon Sorgen machen, gibt Daniel Völz aber Entwarnung: Der Grund für seinen Klinikbesuch ist zum Glück nur ein Splitter, den der 33-Jährige aus seiner Container-Zeit mitgebracht hat.

Das unliebsame Andenken habe sich der Ex-Bachelor kurz vor dem Finale zugezogen:

"Leben im 'Big Brother'-Haus ist nicht ungefährlich", kommentiert Daniel noch ein Bild seines verbundenen Fingers.

Na dann, gute Besserung!