Daniela Büchner: Aus und vorbei! Jetzt zieht sie einen radikalen Schlussstrich!

Daniela Büchner hat genug! Völlig unerwartet zieht die Witwe von Jens Büchner nun einen radikalen Schlussstrich!

Daniela Büchner gönnt sich eine Auszeit
Daniela Büchner gönnt sich eine Auszeit Foto: Instagram/@dannibuechner

Krass! Damit haben die Fans von Daniela Büchner definitiv nicht gerechnet! Das sich Danni regelmäßig einem Social Media-Shitstorm stellen muss, ist nichts Neues. Eigentlich ließ Danni die Anfeindungen stets über sich ergehen und gab nur in den seltensten Fällen ein Statement dazu ab. Doch jetzt die drastische Wende!

Danni postet emotionale Zeilen

Via "Instagram" lässt Daniela Büchner ihren Gefühlen nun freien Lauf. So postet sie ein Spruchbild, auf dem zu lesen ist: "Was haben Sie denn in Ihrem Leben schon groß auf die Beine gestellt?" Weiter heißt es: "Mich. Immer wieder." Wow! Ehrliche Worte, die definitiv intime Einblicke in Dannis Inneres geben. Doch während sie sich für so einen Post sonst einer Vielzahl von Hater-Kommentaren stellen musste, trifft die Power-Frau nun einen drastischen Entschluss!

Daniela hat genug

Wie unter Dannis Spruchbild deutlich wird, hat sie scheinbar genug von den Anfeindungen ihrer Fans. So hat sie unter ihrem jüngsten Post prompt die Kommentar-Funktion ausgestellt und nimmt ihren Widersachern dadurch die Möglichkeit, sich mit Negativ-Kommentaren an Danni zu wenden. Ob Daniela die Funktion jetzt wohl dauerhaft auslässt? Wir können definitiv gespannt sein, wie sie sich in der nächsten Zeit entscheiden wird...

Oh je! Werden Dannis Namensvetterin Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis diese Hürde meistern?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.