Daniela Büchner: Drama um Diego und Jenna!

Daniela Büchner sorgt sich um ihre Zwillinge Diego und Jenna! Die beiden verstehen Jens' Tod nicht.

Daniela Büchner und ihre Zwillinge
Daniela Büchner und ihre Zwillinge Foto: Instagram/ dannibuechner

Fast ein Jahr ist es mittlerweile her, dass Jens Büchner an Lungenkrebs starb. Der Schmerz sitzt bei seiner Familie noch tief. Doch die beiden Zwillinge Diego und Jenna verstehen immer noch nicht, dass ihr Vater nie wieder kommen wird...

Diego und Jenna glauben, dass Jens die Sonne ist

Als Jens starb waren die beiden Kinder gerade mal 2 Jahre alt. "Die Zwillinge sind einfach die schönste Erinnerung. Sie sagen immer noch: 'Papa ist die Sonne.' Aber es passiert jetzt öfters auch, dass Diego sagt: 'Mama, ich hole Papa herunter, ok? Dann kommt er mit mir zur Schule, ok?' Und dann denk ich so: 'Ok, ich glaube, er versteht das jetzt langsam gar nicht mehr. Er kann ihn doch nicht runterholen'", erzählt sie im Interview mit RTL.

Wenn Diego und Jenna etwas älter sind, will Daniela mit den beiden über Jens' Tod sprechen. "Ich glaube irgendwann muss ich ihnen tatsächlich erklären, dass das Wort Tod in unserer Familie ein Begriff ist, weil da etwas passiert ist, Aber jetzt sind sie dreieinhalb."

Nach Jens' Tod gab es einen bitterbösen Streit ums Erbe. Alle Details erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.