Daniela Büchner: Emotionale Worte an Jens' Todestag!

Jens Büchner ist tot! Diese Meldung erschütterte am Wochenende ganz Deutschland. Und man kann nur erahnen, wie es seiner Frau Daniela geht...

Daniela Büchner: Emotionale Worte an Jens' Todestag!
Foto: Facebook/ Danni Buechner

Jens Büchner hat gekämpft, aber er hat den Kampf verloren. Am Samstag starb der Kultauswanderer an Lungenkrebs. 

Jens Büchner hatte Lungenkrebs
 

Jens Büchner: Kurz vor seinem Tod wurde er zum zweiten Mal Opa

 

Danni Büchner: "Wir als Familie sind kaputt."

Noch am selben Tag hatte Danni Büchner Kontakt zu Gina-Lisa Lohfink, wie die jetzt gegenüber RTL verrät. Die ist gut mit der Familie befreundet. Doch die Nachricht von Daniela an die Blondine war mehr als traurig. Am Nachmittag schreib sie ihr: "Er schläft jetzt ruhig und friedlich ohne Schmerzen. Aber er wird nicht mehr wach werden. Sein Herz klopft noch. Wir als Familie sind kaputt. Irgendwann hört es auf zu schlagen."

Um 18.30 Uhr nahm der 49-Jährige schließlich seinen letzten Atemzug und die Familie musste für immer Abschied von Jens nehmen.

 
 

Gina-Lisa Lohfink macht sich schlimme Vorwürfe

Man mag sich gar nicht vorstellen, wie es aktuell in Daniela Büchner aussehen mag, oder wie sich die Kinder des TV-Stars fühlen müssen. Sie, aber auch die Fans und Freunde sind in großer Trauer. Dazu gehört auch Gina-Lisa Lohfink. Und sie macht sich große Vorwürfe! "Schade, ich fühle mich jetzt auch schlecht. Ich denke, hätte ich ihm noch helfen können. Ich denke oft, hätte ich nicht einfach mehr mit ihm schimpfen sollen oder ihm sagen sollen, geh’ doch mal mehr zum Arzt, es stimmt doch einfach was nicht. Lass dich doch lieber mehr kontrollieren", erzählt sie im Interview mit VOX.