Daniela Büchner: Es reicht! Jetzt platzt ihr endgültig der Kragen

Daniela Büchner fürchtet um ihre Existenz! Doch das scheint manchen Fans völlig egal zu sein...

Danni Büchner
Danni Büchner Foto: Getty Images

Die Corona-Krise wirkt sich stark auf die Tourismusbranche aus. Besonders auf Mallorca fragen sich viele Ladenbesitzer, wie es in diesem Jahr weitergehen soll. Zu ihnen gehört auch Daniela Büchner.

Danni platzt der Kragen

In ihrer Instagram-Story schlägt die „Faneteria“-Besitzerin ernste Töne an: „In ein paar Wochen ist ‚vielleicht‘ alles irgendwie wieder normal hier auf der Insel, ABER ohne deutsche Touristen in den ersten Sommermonaten ist es sehr, sehr, sehr schwer.“

Doch das scheint manchen Fans egal zu sein. Ein Follower amüsiert sich in Dannis Kommentarspalte darüber, dass es in diesem Jahr wohl keine Touristen auf der Insel geben wird. Da platzt der Powerfrau der Kragen! „Und was genau daran jetzt lustig?“, fragt sie empört. „Mallorca lebt vom Tourismus.“

Bisher weiß die 42-Jährige nicht, wie genau es mit der „Faneteria“ weitergehen soll. „Wie und wann es weitergeht, werden wir veröffentlichen, sobald ein Ende der Krise in Sicht ist“, heißt es auf Facebook. Bleibt abzuwarten, wie sich die Lage entwickelt…

Mager-Schock! Was ist mit Daniela Büchner los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.