intouch wird geladen...

„Goodbye Deutschland“: Daniela Büchner sucht einen neuen Mann!

Daniela Büchner und ihr Mann Jens waren das Traumpaar von „Goodbye Deutschland“ – bis eine Krebserkrankung den Mallorca-Auswanderer 2018 aus dem Leben riss. Zwei Jahre nach seinem Tod möchte sich Danni Büchner nun endlich neu verlieben. Gibt es etwa bereits einen neuen Partner in ihrem Leben?

Daniela Büchner wünscht sich einen Mann
Daniela Büchner hat bei "Goodbye Deutschland" wieder allen Grund zu strahlen: Mit ihrer Faneteria geht es bergauf und sie fühlt sich bereit für einen neuen Mann. Imago

Es gibt endlich gute Nachrichten von der Sonneninsel Mallorca. Während einige „Goodbye Deutschland“-Auswanderer wie Gastronom Steff Jerkel und seine Frau Peggy oder die Kultsängerin Krümel nach wie vor ums finanzielle Überleben kämpfen, herrscht in Daniela Büchners kürzlich eröffneter Faneteria endlich wieder Trubel. Bei so viel Glücksgefühlen packt glatt die ganze Familie mit an. Tochter Jada hat Spaß am Kellnern und sogar der jüngste Nachwuchs wischt munter die Tische ab. Doch es gibt einen Wermutstropfen im Leben der alleinerziehenden Gastronomin. Zwei Jahre nach dem schmerzlichen Verlust von Familienpapa Jens Büchner, läuft Danni noch immer allein durchs Leben. Nun hat sie die Nase endgültig voll und begibt sich auf die Suche nach einem neuen Mann. Einige Zweifel quälen sie trotzdem: Wann "darf" man sich nach dem Tod des eigenen Ehemannes überhaupt wieder neu verlieben? Bei "Goodbye Deutschland" begibt sie sich nun auf die Suche nach Antworten!

Daniela Büchner: So ist das Leben für sie und die Kinder ohne Jens Büchner

Zwei Jahre sind vergangen, doch schmerzen tut es noch immer wie am ersten Tag. Im November 2018 verstarb Jens Büchner völlig unerwartet an Lungenkrebs. Statt sich in ihre eigene Trauer fallen zu lassen, musste Daniela Büchner ihre fünf Kinder stützen und versorgen. Zwar hat sich in Cala Millor mittlerweile wieder der Alltag im Hause Büchner eingeschlichen, doch Jens Büchner hinterlässt bis heute eine Lücke, die nicht zu schließen ist. Ob Vater, Stiefpapa, Ehemann oder Spaßvogel der Familie, der Schlagersänger aus Zwenkau hatte viele Gesichter. Auch seine helfenden Hände fehlen bis heute! Insbesondere bei schwierigen Aufgaben, wie dem Aufbau einer Schaukel stößt Danni schnell an ihre Grenzen. „Es ist halt scheiße alleinerziehend zu sein. Es gibt so viele Situationen, grad in dieser Situation, es ist echt anstrengend, und du denkst dir so, wie schön wäre es, es gibt jemanden der dir sagt, komm wir bauen das zusammen auf, wir versuchen das“, klagt Daniela Büchner bei „Goodbye Deutschland“. Wäre da nur ein Mann...

„Goodbye Deutschland“: Neuer Mann für Daniela Büchner?

Während Daniela Büchners Freundinnen allesamt einen festen Partner haben, kämpft sich die Fünffach-Mama seit zwei Jahren solo durchs Leben. Davon hat sie nun endgültig die Nase voll. Die 42-Jährige wünscht sich von Herzen einen neuen Mann an ihrer Seite: „Ich möchte wieder das Gefühl haben, dass mich jemand anruft, sich Sorgen macht.“ Um den passenden Partner kennenzulernen, legt sich Daniela Büchner auch optisch ordentlich ins Zeug. Die Fünffach-Mama hat sich einen komplett neuen Look zugelegt - inklusive tiefschwarzer Mähne! Doch trotzdem sie immer wieder Liebes-Avancen und sogar Briefe erhält, war der richtige Mann bislang noch nicht dabei. Während Danni noch immer zögert, sich auf jemanden einzulassen, weiß zumindest Tochter Jada ganz genau, was ihre Mutter braucht: „Ich glaube der Mann muss mutig sein, da wir jeder einen Charakter haben, der manchmal nicht so einfach ist. Er muss Humor haben, und er muss wissen wie er Mama glücklich macht.“

Danni Büchner hat ein schlechtes Gewissen wegen Jens

Obwohl sich Daniela Bücher sehr nach einem neuen Partner an ihrer Seite sehnt, bleibt ein Funken schlechtes Gewissen. „Es wird niemals dasselbe sein, wie mit Jens. Da muss ich auch grad heulen, weil mein Gewissen doch ein bisschen schlecht ist." Nachdem sich Daniela und Jens Büchner 2015 bei einem Schlagerfest in Delmenhorst verliebten, erblickten die Zwillinge Jenna und Diego nur in Jahr später das Licht der Welt. Nun müssen die beiden ohne eine Vaterfigur aufwachsen. „Ich wünsch mir einfach ein bisschen Glück für mich und meine Kinder. Und, dass meine Zwillinge in den Genuss kommen, was es bedeutet, eine Familie Vater und Mutter zu haben.“ Ob ihre eigenen Kinder oder die treuen Fans des Mallorca-Auswandererpaares, wirklich jeder hofft, dass Daniela Büchner ihr Glück findet - ganz im Sinne des verstorbenen Jens!

Sendung verpasst? Die aktuelle Folge von "Goodbye Deutschland" könnt ihr HIER bei TVNOW streamen.*

Auch zwischen Jens und Danni Büchner war nicht immer alles Friede Freude Eierkuchen...Erinnert ihr euch noch?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';