Daniela Büchner: Mega-Zoff mit Jenny Matthias nach Jens' Tod!

Am Samstag starb Jens Büchner an Lungenkrebs. Jetzt kam es zum Mega-Zoff zwischen Frau Daniela und Ex Jenny...

Daniela Büchner feuert gegen ihre Hater
Daniela Büchner feuert gegen ihre Hater Foto: Instagram/@dannibuechner

Erst am 5. November erhielt der TV-Auswanderer die schlimme Diagnose. Wenige Tage später verkündete seine Ex Jenny Matthias via Facebook, wie schlecht es wirklich um ihn stand.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jenny Matthias: "Es ist gerade die absolute Hölle"

"Jens liegt im Sterben", schrieb sie aufgebracht. "Vor fünf Jahren hatte Jens Schatten auf der Lunge. Grund: Stress. Ich habe ihn damals versucht zu bremsen, da ich wusste, dass er gesundheitlich anfällig ist. Aber er hörte nicht. Trotzdem hat er es hinbekommen, hat sich wieder gefangen. Dieses Mal ist es anders. (...) Das, was er durchmacht, hat KEIN Mensch verdient."

Und weiter: "Das ist für uns alle hier kein Film! Mein Sohn wird seinen Papa verlieren und vier weitere Kinder auch! Es ist gerade die absolute Hölle, was hier passiert." Einen kleinen Seitenhieb gegen Daniela Büchner konnte sie sich trotzdem nicht verkneifen. So kritisierte sie in ihrem emotionalen Post, dass "gewisse Personen" nichts dagegen tun würden, dass Jens' Schicksal medial ausgeschlachtet werde.

Zwischen Daniela und Jenny krachte es gewaltig

Daniela kocht vor Wut. Zwei Mal besuchte Jenny ihren Ex-Freund im Krankenhaus, weil Jens sich das so gewünscht hatte. Laut Daniela sei Jenny aber gar nicht eingeladen gewesen. "Jens hat mich um mein Kommen gebeten durch die Kamerafrau von VOX", verteidigte sich Jenny gegenüber der "BILD"-Zeitung. Lässt sich nur hoffen, dass die beiden Streithähne nach Jens' Tod endlich das Kriegsbeil begraben...