Daniela Büchner: Sie kehrt zurück in die Heimat!

Hinter Daniela Büchner liegen schwere Zeiten. Im November starb ihr Mann Jens an Lungenkrebs. Wie geht es jetzt für sie und die Kinder weiter?

Daniela Büchner teilt ein rührendes Video
Foto: imago/Chris Emil Janßen

Kurz nach Jens' Tod wurde bereits gemunkelt, dass die Auswanderer-Familie zurück nach Deutschland kommt.  "Danni wird Mallorca nicht verlassen", erklärte Jens' Manager Carsten Hüther kurz nach seinem Tod der "BILD"-Zeitung. "Sie hat diese Insel gemeinsam mit Jens lieben gelernt. Sie wird hier bleiben und sich durchboxen, sie wird es hier schaffen."

 

Daniela kommt zurück nach Deutschland

Hat Daniela jetzt ihre Meinung etwa geändert? In ihren Instagram-Stories postet sie jetzt Videos und Bilder vom Flughafen. Die Power-Mama ist gerade auf dem Weg nach Köln. Guckt sie sich in Deutschland etwa nach einer neuen Bleibe für sie und die Kinder um? Schließlich kommt Daniela ursprünglich aus Delmenhorst.

Daniela Büchner
 

Daniela Büchner: Großes Drama nach "Goodbye Deutschland"-Folge!

 

Was wird aus der Faneteria?

Nein! Sie flog lediglich nach Köln für ihren Auftritt bei "Stern TV". "Wir bleiben definitiv auf Mallorca. Mein Mann hat es dort geliebt", stellte sie in der Sendung klar. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Danni die "Faneteria" auf Mallorca wieder eröffnen will. Unterstützung holt sie sich dabei von ihren Freunden Steff Jerkel und Peggy Jerofke. Die beiden sollen die gastronomische Leitung übernehmen. "Das einzige, was man den Kindern zukommen lassen kann, ist, dass die Mutter Zeit für sie hat. Ich möchte Danni unterstützen mit Zeit", erklärte Peggy bei "Goodbye Deutschland".