Daniela Büchner: So geht es ihr nach dem Tod von Jens Büchner

Es ist wohl die schwerste Zeit im Leben von Daniela Büchner. Sie trauert um ihren geliebten Mann Jens Büchner. 

Daniela Büchner: Emotionale Worte an Jens' Todestag!
Foto: Facebook/ Danni Buechner

Man mag sich gar nicht ausdenken, wie es aktuell in Daniela Büchner aussieht. Die Blondine hat vor wenigen Tagen ihren Ehemann verloren. Ein Schmerz, den sie schon einmal durchleben musste.

Jens Büchner & Daniela: Tragische Neuigkeiten nach dem Sommerhaus der Stars
 

Jens Büchner: Eingeäschert! Danni trägt ihn als Kette

 

Daniela Bücher hat auch ihren Ex-Mann verloren

Auch der Ex-Mann voin Daniela Büchner starb viel zu früh. Mit Anfang 20 heiratete sie ihren Ex. Die beiden bekamen die drei Kinder Joelina, Jada und Volkan. Später ließ sich das Paar zwar scheiden, doch die beiden waren durch die Kinder für immer miteinander verbunden. Doch dann der Schock! Dannis Ex-Mann stirbt plötzlich mit nur 34 Jahren. Ein schrecklicher Verlust, den sie jetzt schon wieder verkraften muss.

 

"Es ist so furchtbar. Vor neun Jahren starb plötzlich mein erster Mann im November mit 34 Jahren an Herzversagen und jetzt im November Jens", erklärt sie traurig gegenüber "Bild".

 

Daniela Büchner trägt Jens immer bei sich

Daniela Büchner muss jetzt mit dem schlimmen Verlust leben und für ihre Kinder da sein. Ihre große Liebe Jens Büchner wird sie aber nicht nur im Herzen immer bei sich tragen. Der Auswanderer wurde bereits am Dienstag eingeäschert. Aus seiner Asche soll jetzt ein Anhänger gefertigt werden, denn die 40-Jährige an einer Kette um den Hals tragen wird.