Daniela Büchner: Trauriges Geständnis zum Jahreswechsel

Jens Büchner ist am 17. November im Alter von 49 Jahren verstorben. Den Jahreswechsel feierte sie jedoch nicht allein.

Daniela Büchner: Emotionale Worte an Jens' Todestag!
Foto: Facebook/ Danni Buechner

Elke und Frank Fussbroich haben mit Daniela Büchner den Jahreswechsel gefeiert. Die Paare hatten sich im „Sommerhaus der Stars“ kennengelernt. "Wir mochten Jens und Daniela von Anfang an und es ist immer noch ein komisches Gefühl, mit Danni alleine unterwegs zu sein. Wir können es immer noch nicht richtig glauben, dass Jens nicht mehr da ist", sagte Elke Fussbroich in der „Bild“-Zeitung.

 

Daniela zündet für Jens ein Feuer an

Eine große Party gab es aber nicht – vielmehr wollten sie sich an Jens erinnern. „Groß feiern wollen wir nicht, es wird eher ein gemeinsames beisammen sein, um zusammen mit Danni in Erinnerungen zu schwelgen“, so die Fussbroichs weiter.

 

Danni Büchner postete eine traurige Botschaft an ihren geliebten Mann und zündete ein Feuer ein. „Damit du uns besser sehen kannst“, schrieb die Witwe bei Instagram und postete dazu ein Herz-Emoji sowie ein trauriges Gesicht.