Daniela Büchner: Trennungskrieg mit Ennesto! Die öffentliche Schlammschlacht geht weiter

Peinliches Nachtreten: Die Ex-Partner Daniela Büchner und Ennesto Monté überschütten einander öffentlich mit Häme...

Daniela Büchner
Foto: Imago

Ring frei für die nächste Runde! Im irren Trennungskrieg zwischen Danni und Ennesto fliegen wieder mal die Fetzen. Wie gehabt in aller Öffentlichkeit, darunter machen die beiden Selbstdarsteller es offenbar nicht. 

Daniela macht ihr Liebesleben öffentlich

Diesmal holte die Büchner-Witwe zum ersten Schlag aus: Sie nutzte die Gelegenheit, bei "Promi Big Brother" kräftig gegen ihren Ex auszuteilen. "In diesem Leben werde ich ihm nicht mehr verzeihen können", stellte sie laut "Closer" klar. Um dann allen Ernstes zu behaupten, dass sie die "öffentliche Trennung" als besonders schmerzlich empfunden habe! Dass sie diese Befindlichkeit ausgerechnet vor einem Millionenpublikum preisgab, brachte Ennesto wohl umso mehr auf die Palme, entsprechend gnadenlos keilte er in seiner Insta-Story zurück: "So wie ich mich erinnere, hat die Dame gesagt, aus Respekt zu den Kindern wird es keine Schlammschlacht geben. Aber jetzt, wenn man nichts zu erzählen hat und die Quoten in den Keller gehen, greift man doch wieder zu, und immer als Opfer. Hauptsache, Aufmerksamkeit …"

Doch Danni war noch nicht fertig mit ihm. Als Nächstes zielte sie treffsicher dorthin, wo es am meisten wehtut: auf sein Ego. Was trifft einen selbst ernannten Casanova schließlich tiefer, als prompt ersetzt zu werden? "Nur weil ich Single bin, bedeutet es ja nicht, dass es niemanden gibt", plauderte Daniela spitz aus dem Nähkästchen. "Es gibt jemanden, den ich gut finde, er mich vielleicht auch." Hat sie etwa erneut ihr Liebesglück gefunden?

Ach nein, ein Ennesto war erst mal genug: "Nach dieser Enttäuschung, die ich erlebt habe, möchte ich erst mal keine feste Beziehung haben." Verlieben überlasse sie gern den anderen. "Mir geht es einfach gut." Aber offenbar nicht gut genug, um die Pleite mit Ennesto endlich mal abzuhaken. Oder hat ihr Ex womöglich mit seiner Verbalattacke ins Schwarze getroffen und Danni will mit ihren Endlos-Enthüllungen nur Aufmerksamkeit, um möglichst lange im Show-Container zu bleiben? Wenn sie ihrem Ex damit noch eins auswischen kann, umso besser. Da der das wohl kaum auf sich sitzen lässt, dürfte der nächste Schlagabtausch buchstäblich Programm sein...

Der wohl größte Stolz von Danni, sind ihre 5 Kinder. Im Video seht ihr die Büchner-Sprösslinge auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.