Daniela Büchner & Jens Büchner: Jetzt kommt die ganze Wahrheit ans Licht

Traurige Worte von Daniela Büchner! Die Power-Frau schüttet nun ihr Herz aus...

Erst vor einigen Tagen wendete sich Daniela Büchner an die Öffentlichkeit und berichtete, dass sie ihr "Fan"-Kaffee für immer schließt. Für Daniela alles andere als leicht! Schließlich eröffnete sie die "Faneteria" damals mit Jens zusammen und hielt auch nach seinem Tod weiterhin an dem gemeinsamen Lebenswerk fest - bis jetzt! Wie Danni nämlich nun berichtet, waren mit der "Faneteria" auch viele Höhen und Tiefen verbunden...

Jens war erschöpft

"Also ich kann mich dran erinnern - da kommen mir auch die Tränen -, im März 2018, als wir eröffnet haben, was hier los war mit den ganzen Luftballons und wie stolz Jens war, aber auch, im selben Jahr, wie gestresst er war, wie kaputt wir waren, wie diese Krankheit dann plötzlich kam", berichtet Danni nun gegenüber "Prominent". Auch wenn Jens stets so schien, als würde ihm der "Faneterina"-Job nichts ausmachen, ging ihm die Arbeit wohl scheinbar dennoch ganz schön an die Substanz.

Krass! Sosehr hat sich Daniela Büchner verändert!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.