Daniela Büchner: Zuckersüße Nachricht an ihre Fans!

Wie schön! Mit dieser Nachricht sorgt Daniela Büchner nun bei ihren Fans für jede Menge Herzklopfen!

Daniela Büchner
Foto: Getty Images

Das Daniela Büchner mit ihren Fans ihr Leben gerne via Instagram teilt, ist definitiv nichts Neues. Einer ihrer jüngsten Posts sorgt nun jedoch für besonders viel Aufsehen...

Daniela macht ihren Fans Mut

Via Instagram teilt Daniela Büchner nun ein paar Schnappschüsse von sich, die sie im Bikini am Strand zeigen. Daniela nutzt die Bilder, um vor allem ihren weiblichen Followern Mut zu zusprechen: "Hey ihr Lieben, ich habe lange überlegt, ob ich die Fotos posten soll! Am Ende des Tages stehen Unmengen an Kommentare wie:- ‚wie kann man sich so zeigen‘- ,Wer keine 36 hat sollte kein Bikini tragen‘ und ganz ehrlich, ich poste es um allen Frauen, die wie ich, die nicht den perfekten Maßen entsprechen Mut zu machen." Wow! Was für eine beeindruckende Aussage, die von ihren Fans nicht lange unkommentiert bleibt!

Dannis Fans sind begeistert

"Du hast eine wundervolle Figur und genau durch solche Fotos bist du ein Vorbild. Denn Kleidergröße 36 ist nun mal nicht der Durchschnitt. Es ist so wichtig hier in dieser roten Scheinwelt, einfach mal das ganz normale zu zeigen, das nicht gestellte..." sowie "Wow, stark von dir! Ich ziehe mein Hut" sind nur einige der Kommentare, die sich unter dem Post finden lassen. Mehr Fan-Liebe geht wohl kaum...

Huch, was ist denn bei Dannis Namens-Vetterin Daniela Katzenberger los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.