Daniela Büchners Kinder: Knallharte Abrechnung! Sie erkennen Mama nicht wieder

Sie meckert, schimpft und rollt mit den Augen. Im Dschungelcamp macht Daniela Büchner sich derzeit ziemlich unbeliebt. Doch steckt vielleicht doch mehr dahinter, als bisher angenommen?

Daniela Büchner
Foto: TVNOW

Irgendwie scheint Daniela Büchner sich ihre Zeit im Dschungelcamp ein bisschen anders vorgestellt zu haben. Die Prüfungen ekeln sie an, der Magen knurrt und auch die Camp-Bewohner gehen ihr mächtig auf den Zeiger. Mit ihr genervten Art kommt sie aber nicht bei allen TV-Zuschauern gut an.

Daniela Büchner
 

Daniela Büchner: Jetzt bricht alles über ihr zusammen!

 

Danielas Familie ist enttäuscht

Jetzt melden sich jedoch die Kinder der 49-Jährigen zu Wort und schlagen sich auf die Seite ihrer Mutter. Sie sind der Meinung, dass RTL Danni absichtlich so schlecht darstellt, um für Unterhaltung zu sorgen. „Wir kennen so manchen Trick der TV-Macher. Da wird mit Zeitlupen hantiert, aus Szenen werden Bilder entnommen, die den gewünschten Gesichtsausdruck zeigen sollen, mit eingeblendeten Sounds wie einem hinterhältigen Hintergrundlachen wird gearbeitet, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Kurz gesagt: Mama kommt komplett falsch rüber", erklärt Joelina im Gespräch mit „Bild“.

Auch Danielas Mama Roswitha kann nicht glauben, was da gerade passiert. „Mir als Mutter tut das in der Seele weh, wie meine Tochter hier hingestellt wird. Natürlich hat Danni manchen Satz gesagt, der falsch rüberkommen kann, aber da scheint auch einiges aus dem Zusammenhang gerissen zu sein“, beschwert sie sich. Besonders das im Dschungel-Special angestimmte Läster-Lied über Daniela macht die Familie wütend. „Die haben eine Linie überschritten. Da können sie sich dreimal hinstellen und sagen, sie hätten nur Szenen gezeigt, die Mama gesagt hat. Aber spätestens mit dem Lied haben sie gezeigt, wie sie selbst Mama durch den Kakao ziehen. Hier sage ich mit 15: 'Schämt euch!'", feuert ihre Tochter Jada.

Traurige Bilder von Mallorca! Wie schlecht geht es Daniela Büchner wirklich? Mehr dazu erfahrt ihr im Video: