Daniela Katzenberger 2.0? Ihre Schwester will durchstarten!

Jennifer Frankhauser ist kein ganz unbekanntes Gesicht. Als Schwester von der Kult-Blondine Daniela Katzenberger ist sie deutschlandweit bekannt geworden.

Daniela Katzenbergers Schwester
Sie setzt jetzt alles daran, groß rauszukommen
Foto: Facebook/ Jennifer Frankhauser

In Danielas Reality-Shows war die 6 Jahre jüngere Schwester etliche Male zu sehen. Oft zickten sich die beiden Blondinen an, im Großen und Ganzen waren und sind sie aber unzertrennlich. Jetzt will Jennifer aber nicht mehr bloß die kleine Schwester von der Katze bleiben, sondern ihr eigenes Ding machen und berühmt werden.

Vor allem die Musik habe es ihr angetan. Zum Glück heiratet sich jetzt ja ein erfahrener Musiker in die Familie ein – das muss natürlich ausgenutzt werden! Wie Jennifer im Interview mit „Gala.de“ jetzt verrät, wird sie schon bald gemeinsame Sache mit Lucas Cordalis machen. "Es ist geplant, dass Lucas und ich zusammen ein Lied rausbringen und so richtig durchstarten. Er hat auch schon eine Idee für einen Song“, zeigt sie sich euphorisch. „Ich habe schon länger den Wunsch, Musik zu machen, und Lucas meinte, ich wäre jetzt soweit.“

Obwohl sich die 23-jährige jetzt auf ihre Musik konzentrieren will, kann sie sich für die Zukunft durchaus noch andere Berufe vorstellen. Zum Beispiel würde sie sich gerne auch mal als Modedesignerin ausprobieren. So oder so will sie weiterhin im Fernsehen präsent sein und erzählt: "Ich werde noch öfter bei meiner Schwester in der Sendung, aber auch in anderen Formaten zu sehen sein.“ Was Jennifer gesanglich drauf hat, hat sie bereits in einem Facebook-Video gezeigt:

 

Man war ich aufgeregt (!)Ob mein Lampenfieber irgendwann verschwindet? Kussi, Eure Jenny

Posted by Jennifer Frankhauser on Montag, 29. Dezember 2014