Daniela Katzenberger backt mit 28 ihren ersten Käsekuchen

Offenbar bleibt für kulinarische Experimente bei den Promis nicht so wirklich Zeit. Sharon Trovato scheint sich erst mit 24 Jahren an Spaghetti Bolognese zu wagen, und Mario Götze rührt seinen ersten Kuchen auch erst mit 23 an.

Daniele Katzenberger - Ihr erster Käsekuchen
Foto: Facebook / Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger reiht sich jetzt in die Reihe der Küchenfremdlinge ein und wird von Mama Iris Klein als Käsekuchen-Jungfrau geoutet. Mit 28 Jahren traut sie sich nun zum ersten Mal, einen Käsekuchen zu backen. Stolz wie Bolle zeigt Dani sich mit einer Schüssel, in der schon aufgeschlagene Eier und Schichtkäse sind. Das ist schon mal ein guter Anfang. Sogar die Eier hat Dani selbst getrennt. Für ganz blutige Anfänger kann das etwas kniffelig sein.

Außer mit ihren Backkünsten überzeugt Daniela Katzenberger erneut mit ihrem recht natürlichen Make-up. Der Kommentar "Du bist so hübsch ohne diesen roten Lippenstift" ist mit 327 Likes der beliebteste Post unter Danis Bild.

Das genaue Rezept für ihren Käsekuchen gibt Dani zwar nicht, aber Mama Iris verrät zumindest, was alles drin ist.

  • 1Kg Schichtkäse
  • 6 Eier (müssen offenbar getrennt werden)
  • Sahne
  • 1 Tüte Vanillepuddingpulver
  • 200 Gramm Zucker