Daniela Katzenberger: Bösartige Betrugs-Vorwürfe!

Ohje, arme Daniela! Kaum ist von einer Versöhnung mit ihrer Halbschwester Jenny die Rede, muss sich die Katze den nächsten Vorwürfen stellen.

Daniela Katzenberger: Bösartige Betrugs-Vorwürfe!
Daniela Katzenberger: Bösartige Betrugs-Vorwürfe! Foto: Getty Images

Seit knapp einem Jahr herrschte Funkstille zwischen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser. Durch Jennys Teilnahme bei "Das Dschungelcamp" schienen sich die beiden jedoch wieder anzunähern. Eine Aussöhnung ist dabei nicht auszuschließen. Doch ihre Freude soll nun wieder getrübt werden...

Daniela Katenberger und Jenny Frankhauser: Alles Fake?

Im Jahr 2017 machte Jenny Frankhauser hauptsächlich durch den Streit mit ihrer Halbschwester Daniela Katzenberger Schlagzeilen. Auch bei "Das Dschungelcamp" wurde das Familienzerwürfnis immer wieder thematisiert. Nichts desto trotz konnte sich Jenny die Dschungelkrone ergattern und soll auch eine Annäherung mit Daniela nicht mehr ausschließen. Ziemlich verdächtig! Diese Meinung vertritt jedenfalls Nackt-Model Micaela Schäfer.

Daniela Katenberger und Jenny Frankhauser: Alles nur inszeniert?

Wie Micaela Schäfer gegenüber "Promiflash" verriet, würde sie die Streit-Entwicklung zwischen Daniela und Jenny eher fragwürdig finden. So berichtet sie: "Ich finde das alles ganz seltsam, wie sich das entwickelt hat. Manchmal glaube ich, dass das alles inszeniert war, damit Jenny überhaupt Beachtung bekommt und so überhaupt ins Dschungelcamp kommt." Harte Anschuldigungen, die Daniela und Jenny einen geplanten Streit-PR-Quo vorwerfen.

Ob Micaela mit ihrer Vermutung richtig liegt, ist nicht bekannt. Daniela und Jenny gaben bis jetzt noch kein Statement dazu ab.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.