Daniela Katzenberger: Der Umzug liegt erstmal auf Eis

Daniela Katzenberger: Der Umzug nach Deutschland liegt erstmal auf Eis

14.05.2017 > 13:07

© Facebook / Daniela Katzenberger

Oh oh, diese Nachricht dürfte besonders die Kölner Katzen-Fans betrüben...

Schon vor einiger Zeit hatte Daniela Katzenberger angekündigt, mit ihrer Familie von Mallorca zurück nach Deutschland ziehen zu wollen - doch wer sich jetzt schon gefreut hatte, die Kult-Blondine samt Ehemann Lucas Cordalis und Töchterchen Sophia demnächst durch die Kölner Innenstadt bummeln zu sehen, der dürfte jetzt enttäuscht werden!

In einem Interview mit der DPA erklärte Daniela Katzenberger gerade, dass die Umzugspläne der Katzen-Familie auf unbestimmte Zeit vertagt wurden.

Weil auch nach längerer Suche keine geeignete Immobilie zu finden war, läge der Umzug jetzt erstmal auf Eis, so die Blondine:

"Leider ist bisher noch nichts daraus geworden. Es gibt in Köln bestimmte Viertel, die wir gut finden. Die Häuser da waren aber utopisch teuer und zum Teil trotzdem echte Bruchbuden. Da wurden Millionenpreise für normale Häuser aufgerufen. Es ist echt schwierig.“

Daniela Katzenberger werde mit ihrer Familie deshalb bis auf weiteres auf Mallorca bleiben, wo sie gerade eine Vier-Zimmer-Wohnung gekauft hätten - auch wenn sich die 30-Jährige auf der Insel immer noch nicht wirklich zuhause fühle:

"So ein richtiges Gefühl von Heimat habe ich nicht mehr, seit ich aus Ludwigshafen weggezogen bin. Aber ich fühle mich in Mallorca wohl, weil sich die Kleine wohlfühlt. Trotzdem ist es manchmal schwierig.“

Umso mehr scheint sich die Kult-Blondine auf eine mögliche Rückkehr in ihre Heimat zu freuen:

"Falls sich irgendwann mal was in Köln ergeben sollte, würden wir gerne dorthin ziehen.“

Eins ist klar, in Deutschland dürften ab jetzt unzählige Fans für den Katzen-Umzug und die Traumimmobilie die Daumen drücken!

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion