Daniela Katzenberger: Diese Kerze sorgt für hitzige Diskussionen

InTouch Redaktion

Als Promi ist Daniela Katzenberger es bereits gewohnt, dass viele Fans nicht immer alles unterstützen, was sie tut. Mal sind ihre Haare zu lang, der Ausschnitt zu tief oder der Hut zu schwarz.

Daniela Katzenberger verkauft Kerzen
Daniela Katzenberger verkauft Kerzen
Foto: Facebook/Daniela Katzenberger

Dass jetzt allerdings auch eine Kerze für Gesprächsstoff sorgen könnte, hätte die Katze wohl nicht gedacht. Eigentlich wollte sie auf ihrer Facebook-Seite nur ankündigen, dass sie ihre eigene „Juwelkerze“ entworfen hat: Eine Kerze, die einen Ring aus Silber, Gold oder Weißgold im Wert von 20-1000 Euro enthält, den man entnehmen kann, wenn sie heruntergebrannt ist.

Während einige Fans die Idee toll finden und sich die Kerze gerne zulegen würden, finden andere den Preis von rund 35 Euro zu viel. „35€??? Nur weil du die ‚designt‘ hast? Für das Geld kaufe ich lieber meinem Kind ein paar schicke Schuhe oder Klamotten“, kritisiert ein aufgebrachter Follower.

Dani bleibt gewohnt gelassen und versichert, dass sich niemand die Kerze kaufen muss, wenn er nicht will. „Ich liebe die Kerze trotzdem, sie riecht so köstlich“, freut sie sich.

Na, dann ist ja alles gut!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken