Daniela Katzenberger: Eifersuchts-Drama!

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sind DAS Traumpaar im Fernsehen. Doch schon länger gibt es Trennungsgerüchte – steckt das Paar wirklich in einer Krise?

daniela katzenberger lucas cordalis
Foto: Instagram/ danielakatzenberger

Im Jahr 2014 kamen Daniela und Lucas zusammen – noch immer sind sie total happy. Es gibt aber einige Momente, wo sie dann um ihre Ehe bangt – besonders dann, wenn Paparazzi-Bilder von Lucas und anderen Frauen auftauchen.

„Es gab mal eine Situation, wo es ein Paparazzi-Bild gab, wo er eine Frau umarmt hat und das inniger aussah. Da habe ich das abfotografiert und ihn gefragt, wer das ist“, sagt Daniela Katzenberger in einem Interview mit „Bunte“.

 

Einige Frauen schmeissen sich an Lucas ran

Dennoch beobachtet sie die Schnappschüsse genau, die veröffentlicht werden: „Es gibt schon einige Bilder, die werden so geschickt geschnitten, dass man echt denkt, er küsst jetzt die Frau oder fasst ihr an die Brust. Es gibt auch Frauen, die es darauf anlegen und seine Höflichkeit missverstehen und denken, es ist ein Flirt“, sagt Daniela Katzenberger weiter.

Von einer Liebes-Krise oder gar einer Trennung sind Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis weit entfernt. Dennoch ist die Blondine manchmal etwas eifersüchtig – aber das gehört zu einer guten Beziehung nun mal auch dazu.