Daniela Katzenberger: Es reicht! Macht sie jetzt endgültig Schluss?

Daniela Katzenberger ist genervt! Ständig wird sie mit Hass-Nachrichten auf Instagram bombardiert. Zieht die Kult-Blondine jetzt den Schlussstrich?

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Foto: imago

Daniela Katzenberger hält die Community via Instagram gerne auf dem Laufenden. Mit ihren witzigen Schnappschüssen will sie ihre Follower in der schweren Corona-Zeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Doch mittlerweile ist ihr selbst das Lachen vergangen...

Daniela Katzenberger: "Ich hasse das!"

Ihre lustigen Posts kommen nicht bei allen gut an. Immer wieder lassen die Follower ihren Frust unter Danielas Bildern aus. "Ich weiß, dass die Leute momentan aggro sind, aber ich bin kein Ventil dafür. Ich hasse das!", macht sie jetzt in ihrer Story ihrem Ärger Luft.

Deswegen zog die Katze auch schon einige Male die Reißleine. "Ich habe die App auch schon oft von meinem Handy geschmissen, damit die Gefahr nicht besteht, dass ich zu viel da drinhänge", gibt die ehemalige "The Masked Singer"-Teilnehmerin zu. Müssen sich die Fans jetzt etwa Sorgen machen, dass Daniela sich komplett von Social Media verabschiedet? Nein, ihren Account will sie (noch) nicht löschen...

Drama um eine andere Frau! Was vor kurzem bei Daniela Katzenberger und Ehemann Lucas Cordalis passiert ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.