Daniela Katzenberger will sich einen Hund zulegen

Daniela Katzenberger: Familienzuwachs für 2018 geplant

29.03.2017 > 19:44

© Facebook/Daniela Katzenberger

In den vergangenen Wochen wurde immer wieder darüber spekuliert, ob Daniela Katzenberger schwanger ist. Nun gesteht sie, dass sie tatsächlich über ein neues Familienmitglied nachdenkt – allerdings eines mit vier Beinen!

„Wir überlegen, ob wir uns vielleicht nächstes Jahr einen kleinen Hund holen“, erklärt sie auf ihrer Facebook-Seite. Im gleichen Atemzug fragt sie ihre Fans auch nach ihren Erfahrungen, denn bisher weiß sie nicht, wie die kleine Sophia mit einem Hündchen klarkommen würde.

So richtig scheinen ihre Anhänger von der Idee allerdings nicht begeistert zu sein, denn die TV-Blondine ist dafür bekannt, ständig von einem Termin zum anderen zu fliegen. Würde ein Hund da nicht zu kurz kommen? „Beruhigt euch“, schreibt die 30-Jährige prompt. „Jeder, der so ein bisschen meine Seite verfolgt, weiß, dass ICH doch diejenige bin, die sehr viel fliegt, denn Lucas arbeitet auf der Insel“. Ein Vierbeiner wäre für sie keine Option, wenn ihr Ehemann ebenfalls die ganze Zeit unterwegs wäre, versichert Dani.

 
TAGS:
Anzeige
Romantische Kleider - Jetzt shoppen
Lieblinge der Redaktion