Daniela Katzenberger: Ihr Baby sitzt schon vor dem Laptop

Daniela Katzenberger versteht es, sich bei ihren Fans beliebt und unbeliebt zur gleichen Zeit zu machen.

Seit ihrer Schwangerschaft entzückt sie viele Fans mit Fotos ihrer Körpermitte, ihres Babys und diversem Baby-Zubehör.

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger
Foto: WENN.com

Andere hingegen finden immer etwas daran auszusetzen. So bekam sie schon einen Shitstorm wegen angeblich höchst gefährlicher Kuscheltiere oder zu vieler Kinderwagen.

Nun hat sie sich mit einem per se sehr kontroversen Thema an die Öffentlichkeit gewagt: Babys und Medienkonsum. Ein einem kurzen Video zeigt Daniela Katzenberger die kleine Sophia, die im Arm von Papa Lucas Cordalis sitzt, während vor ihr der Laptop steht, auf dem ein Babyprogramm läuft.

Sofort erkannten die Fans, dass unter diesem Post viel los sein würde: „Möge die Schlacht beginnen. Ich lehn mich schon mal zurück!“, so ein Kommentar. „Shitstorm in 3,2,1,….“

Tatsächlich braucht man die Hater nicht lange zu suchen: „So ein Mist! Gib dem Baby was zum Spielen, sing was, geh spazieren. Oder gib es zur Adoption frei!“

„Ganz schlecht für das Baby! Sorry, geht gar nicht!“, schreibt ein weiterer Follower. Aber auf jeden Hater kommen ein paar Leute, die die Katze in Schutz nehmen und die schauen hauptsächlich auf das Baby selbst: „Wie süß sie die Mama anlächelt!“

 

Baby Lernprogramm Online

Posted by Daniela Katzenberger on Donnerstag, 15. Oktober 2015