Daniela Katzenberger zeigt ihre Kaiserschnittnarbe

Daniela Katzenberger: Intimes Geständnis

13.01.2018 > 15:24

© Facebook/Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger scheut sich nicht davor, ihre Fans auch an intimen Details ihres Lebens teilhaben zu lassen. Nun machte die 31-Jährige ein überraschendes Geständnis.

Auf ihrer Facebook-Seite postete sie Fotos ihrer großen Narbe am Bauch. „Heute geht es meiner Kaiserschnittnarbe an den Kragen“, schreibt die TV-Blondine dazu. „Leider ist sie nach knapp 2,5 Jahren immernoch sehr rot und an manchen Stellen nicht gut zusammengewachsen. Es stört mich schon sehr, obwohl es nur Lucas und ich sehen.“ Deshalb hat die Frau von Lucas Cordalis sich dazu entschieden, die Narbe weglasern zu lassen und die ungleichmäßigen Stellen zu korrigieren.

Um ihren Kritikern den Wind aus den Segeln zu nehmen, merkt Dani sofort an, dass sie es absolut nicht schlimm findet, solche Sachen auf ihrer eigenen Seite zu posten. Zum Glück reagieren ihre Fans sehr positiv auf das intime Geständnis und stärken ihr den Rücken. Doch es gibt auch wehmütige Kommentare. „Dann gibt es wohl doch nicht so bald ein weiteres ‚Katzenbaby‘. Der Aufwand würde sich ja nicht lohnen, wenn man innerhalb des Jahres wieder schwanger werden möchte, oder?“, merkt ein aufmerksamer User an.

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion