Daniela Katzenberger: Ist sie gar nicht verheiratet?

20.07.2017 > 07:24

Es wurde schon seit längerem spekuliert, jetzt soll es endlich den Beweis dafür geben: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis haben sich zwar vor Millionen Zuschauern das Ja-Wort gegeben haben, doch verheiratet sind sie wohl trotzdem nicht. Denn wie "Bild" erfahren haben will, ließ das Paar den Gang zum Standesamt wohl aus.

 

Lucas Cordalis ist "ledig"

"Bild" und "Freizeit Spaß" liegt ein Dokument vor, dass beweisen soll, dass Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger nicht verheiratet sind. Im März hat sich der Sänger eine Wohnung auf Mallorca gekauft - in dem dazugehörigen Dokument ist Lucas als "ledig" eingetragen. War die TV-Hochzeit also wirklich nur fake? Sind Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis gar nicht Mann und Frau? 

In Deutschland ist man erst rechtlich verheiratet, wenn die Ehe von einem Standesbeamten vollzogen wurde. Die sollte nach der TV-Hochzeit stattfinden - eigentlich! Offenabr ist es nie dazu gekommen...

 
 

Daniela Katzenberger gibt sich plötzlich sehr privat

Schon im letzten Jahr gab sich Daniela Katzenberger ganz plötzlich sehr zugeknöpft, wenn es um das Thema Standesamt ging. Die Blondine erklärte, dass es ihre Privatsache sei. Schon damals wurden Fans skeptisch, schließlich ließ sich Daniela sogar bei der Geburt ihrer Tochter filmen. Wieso wollte sie also nicht auch den standesamtlichen Termin teilen?

Gegenüber "Bild" erklärt die Katze zu den Fake-Vorwürfen nur so viel: „Lucas ist natürlich verheiratet. Ich kenne dieses Dokument, von dem Sie sprechen, nicht.“ Und zum Thema standesamtliche Trauung heißt es bloß: „Wir sind verheiratet!“  Doch das stimmt wohl nicht so ganz....

TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion