Daniela Katzenberger: Ist sie wirklich jeden Tag geschminkt?

Daniela Katzenberger (28) ist wirklich ein Phänomen: Ihre Tochter Sophia ist gerade mal einen Monat alt und hält sie ordentlich auf Trab - aber trotzdem sieht Dani immer wie aus dem Ei gepellt aus! Zumindest wirkt es so.

Daniela Katzenberger
Foto: Facebook

Aber ist die TV-Blondine wirklich immer so perfekt gestylt? Und wie läuft es seit der Geburt eigentlich mit ihrem Freund Lucas - und mit dem After-Baby-Body? Im Interview mit InTouch Online sprach die frisch gebackene Mama Klartext.

 

Hast du dir das Mamasein genauso vorgestellt? Was hast du dazugelernt?
Egal, was man in vielen Mama -Büchern liest , die Realität sieht natürlich komplett anders aus. Ich hatte vorher wirklich Bedenken, ob ich das alles so hinbekomme, ohne permanent auf die Unterstützung meiner Familie angewiesen zu sein. Lucas ist eine riesen Stütze und der absolute Übervater! Man lernt alles erst richtig, wenn das Baby da ist, man kann sich kaum was aus Büchern aneignen.

Wie hat sich die Beziehung zu Lucas seit der Geburt verändert?
Lucas und ich verstehen uns ohne Worte. Unsere Beziehung ist jetzt noch intensiver geworden, wir sind jetzt eine Familie, das ändert Einiges .

Wie zufrieden bist du mit deinem After-Baby-Body?
Mein gesamter Körper abwärts des Halses ist eine einzige Problemzone... Ich habe zehn Kleiderschränke und nichts zum Anziehen, alles ist noch zu eng. Nerv !

Schaffst du es jeden Tag, dich zu schminken und zu stylen?
Ich bin auch schon vor der Geburt meiner Tochter Sophia oft ohne Schminke durch die Gegend gelaufen, weil ich ohne Schminke nicht so schrecklich aussehe wie die meisten vielleicht denken (lacht). Make-up und Styling ist mit Baby alles eine Frage des Timings... Wobei ich im Moment viel lieber Zeit mit meiner Tochter genieße... So ändern sich die Prioritäten.

Wie oft bekommt ihr Besuch von deiner Mama Iris?
Meiner Mutter ist der Weg in den Schwarzwald oft zu weit. Ich komme so oft wie es geht zu ihr zu Besuch, ich liebe meine Heimat und habe öfter Sehnsucht danach.

Wie anstrengend sind die Nächte mit Baby Sophia?
Die erste Woche nach ihrer Geburt war sehr, sehr anstrengend! Alles muss sich erst noch einpendeln, zumal ich einen Kaiserschnitt hatte und mich kaum bewegen konnte. Aber jetzt ist alles super!

Hast du als Neu-Mama auch schon Tiefs erlebt? Gab es schon Situationen, in denen du dich überfordert gefühlt hast?
Als Neu-Mama gibt es oft Tiefs, besonders der Schlafmangel ist der absolute Horror! 

Wirst du oft von anderen Mamas angesprochen?
Ich werde immer von Mamas angesprochen, die sich mit mir freuen und nach Tipps Fragen. Da geht es dann nur noch um die beste Popo-Creme, die beste Windel usw. Komisch, denn früher hab ich so Frauen nicht so gut leiden können, die den ganzen Tag nur noch über ihre Babys plappern.

Und was ist die häufigste Frage bzw. der häufigste Ratschlag, den man immer "ungefragt" bekommt?
Bevor das Baby kommt, noch mal ordentlich vorschlafen. Wenn dir die Augenringe erst mal bis in die Kniekehlen hängen, nutzt das ganze Vorschlafen auch nichts.
 

Daniela Katzenberger – Mit Lucas im Babyglück“ läuft immer dienstags um 21:15 Uhr bei RTL II.