Daniela Katzenberger: Kaiserschnitt im TV!

Daniela Katzenberger wird vielleicht bald sehr viel von sich im TV preisgeben. Angeblich soll die Geburt ihres Babys von Kameras gefilmt und in ihrer Doku-Soap ausgestrahlt werden.

Daniela Katzenberger wird die Geburt im TV zeigen.
Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Acht Episoden der Sendung werden angeblich im Herbst gezeigt.

Darin soll ihr Familien-Leben gezeigt werden, das Kamera-Team begleitet sie und Lucas Cordalis auf der Suche nach einer Wohnung und angeblich auch bei der Entbindung: "Das Baby kommt im Rahmen meines Formats auf die Welt."

Die wird nicht auf natürlichem Wege stattfinden, wie sie der Closer verraten hat: "Ich plane einen Kaiserschnitt. Dann habe ich den genauen Termin und kann vorher noch einen alkoholfreien Cocktail schlürfen, bevor mein Kind kommt!"

Grund dafür sei aber nicht Bequemlichkeit, sondern Angst: "Mein Bruder blieb im Geburtskanal stecken und wurde dadurch mit zu wenig Sauerstoff versorgt, was zu einer Behinderung des Sprachzentrums führte."

Ein bisschen Zeit hat sie aber noch, Daniela Katzenberger ist derzeit im fünften Monat. Und sie und der werdende Papa Lucas sind schon voller Vorfreude: "Er ist so süß, er spielt dem Baby im Bauch schon auf der Gitarre vor."