Daniela Katzenberger: Klinik-Schock! Wie lange macht ihr Körper das noch mit?

InTouch Redaktion

In letzter Zeit ist Daniela Katzenberger immer häufiger krank. Schon im Februar hing sie am Tropf und musste sogar ihre Teilnahme bei „Let’s Dance“ absagen, weil sie sich zu schwach fühlte.

Wie lange macht Daniela Katzenberger das noch mit?
Foto: WENN.com

Nun folgt der nächste Klinik-Schock! Die 31-Jährige musste schon wieder an den Tropf. Der behandelnde Arzt stellte fest, dass ihr Entzündungswert bei 170 lag! Normalerweise deuten Werte über 150 auf schwere Infektionen hin, also beispielsweise bei Blutvergiftungen, Lungen- oder Nierenbeckenentzündungen.

Daniela Katzenberger: Intimes Duschvideo aufgetaucht!
 

Daniela Katzenberger: Alle Zeichen sprechen für eine Schwangerschaft!

Doch die Katze gibt Entwarnung. Sie habe sich von ihrer Tochter Sophia bloß einen Virus eingefangen. Kann das bei diesen Werten wirklich stimmen? Vielleicht muss Daniela, die 2010 zugab, herzkrank zu sein, vielleicht einfach mal kürzer treten. Wenn sie so weitermacht, riskiert sie ihr Leben!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken