Daniela Katzenberger macht Hochzeits-Druck

Geduld ist offenbar nicht unbedingt ihre Stärke. Baby Sophia ist zwar noch nicht mal zwei Monate alt - aber statt sich jetzt erstmal voll und ganz aufs Mamasein zu konzentrieren, hat Daniela Katzenberger (28) schon das nächste große Ziel im Auge.

Daniela Katzenberger Lucas Cordalis
Foto: RTL2

Nämlich die Hochzeit mit Lucas Cordalis (43).

Das Probleme dabei ist nur: Er hat noch nicht gefragt. Da sie ja auch noch nicht mal seit zwei Jahren ein Paar sind, gibt es ja eigentlich auch keinen Grund zur Eile. Sollte man meinen. Aber da die beiden ja immerhin schon Eltern sind, möchte Daniela schnellstmöglich den gleichen Nachnamen wie ihre Tochter tragen: Cordalis.

Um Lucas zur Frage aller Fragen zu bewegen, hat Dani ihre ganz eigene Strategie. "Das nächste Wunschprojekt, was ich nach der Geburt in Angriff nehmen werde, wird wohl die Hochzeit sein. Ich würde jetzt lügen, wenn ich sagen würde, dass es mich nicht ein wenig ärgert, dass Lucas mich noch nicht gefragt hat", stellt sie in ihrem neuen Buch "Eine Tussi wird Mama" klar, woraus "bild.de" die ersten Auszüge veröffentlichte.

"Ich bin zwar noch keine Frau Cordalis, aber steter Tropfen höhlt ja bekanntlich den Stein. Der wird mich schon noch fragen, der Lucas – und wehe, wenn nicht!" Klingt ganz so, als stünde der Gute ganz schön unter Druck. Mal abwarten, wann er seiner Liebsten endlich ihren größten Wunsch erfüllt...