Daniela Katzenberger: Schlimmer Zoff mit den Schwiegereltern

Die Nerven bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis liegen blank! Der Grund: Das Zusammenleben mit den Schwiegereltern...

Daniela Katzenberger: Schlimmer Zoff mit den Schwiegereltern
Foto: Facebook/ Daniela Katzenberger

In ihrer neuen Doku-Soap gibt Daniela Katzenberger wieder intime Einblicke in ihr Leben. Und nimmt dabei keinen Blatt vor den Mund...

Daniela Büchner
 

Daniela Büchner: Eiskalt abserviert! Jetzt steht sie ganz allein da

 

Daniela Katzenberger: Zoff mit den Schwiegereltern

In der Soap ziehen Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis in ihr eigenes Heim. Doch bis es soweit ist, müssen sie bei Costa Cordalis und seiner Frau Ingrid Leben. Keine einfache Situation. Denn wie die Katze jetzt zugibt, gab es da ordentlich Ärger...

"Ich wusste nie, was Leute meinen, wenn man sagt: ‚Ach, die Schwiegermutter kommt.‘ Weil viele das ja eher mit was Negativem verbinden. Und ich konnte da eigentlich nie so wirklich mitreden, bis wir dann wirklich bei den Schwiegereltern eingezogen sind", gesteht die Blondine. "Also, ich habe wirklich massive Probleme mit meiner Schwiegermutter bekommen. Man hasst sich dann auch mal kurz, weil: Ich bin so ein Alphatier, ne. Also wenn ich irgendwo wohne, dann muss ich auch halt das Sagen haben. Man lernt, sich zwar auch zu lieben, aber man lernt, sich dann auch mal kurz zu hassen."

Und auch Lucas gibt weiter zu: "Da entwickeln sich Streitereien, die nicht schön waren!"

 
 

Sorge um Costa Cordalis

Doch die Streitereien sind längst beigelegt und Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis leben längst in ihrem eigenen Heim. Mittlerweile plagen die beiden ohnehin ganz andere Sorgen. Musiker Costa Cordalis hat aktuell gesundheitliche Probleme. Er musste vor einiger Zeit ins Krankenhaus eingeliefert werden, da er Wassereinlagerungen hatte, die sein Herz geschwächt haben. Und auch heute ist die Sorge um den Vater von Lucas immernoch groß...