Daniela Katzenberger: Schmerzhaftes Baby-Drama! "Es war die Hölle!"

Ehrliche Beichte von Daniela Katzenberger! Jetzt enthüllt sie schmerzhafte Details über die Zeit nach der Schwangerschaft.

Daniela Katzenberger
imago

Tochter Sophia ist der ganze Stolz von Daniela Katzenberger! Vor fünf Jahren kam die Kleine auf die Welt - und machte ihre beiden Eltern überglücklich. Doch nicht alles lief damals so reibungslos...

Daniela Katzenberger: "Es war die Hölle!"

Auf Instagram durften die Fans Daniela mal wieder mit Fragen löchern. "Wie lange hast du Sofia gestillt?", wollte ein neugieriger Follower wissen. Danielas ehrliche Antwort: "Konnte leider nicht stillen, habe drei Monate abgepumpt und ja: Es war die Hölle! Diese Schmerzen... Als würde jemand mir die blanken Brustwarzen bei 180 km/h über den Asphalt ziehen." Autsch, das klingt wirklich ziemlich schmerzhaft!

Daniela Katzenberger will kein zweites Baby

Doch diese Zeiten liegen längst hinter Daniela. Sophia feierte gerade ihren 5. Geburtstag und ein weiteres Baby kommt momentan nicht infrage. "Wir planen da nichts. Haben wir mal eine Zeit lang, hat nicht geklappt, und jetzt planen wir da tatsächlich auch nichts mehr und wollen auch eigentlich kein zweites Kind mehr", erklärte die kultige Blondine kürzlich gegenüber Sender RTL.

Pikante Bilder von Danielas Ehemann Lucas Cordalis aufgetaucht! Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';