Daniela Katzenberger: Große Angst um Sophia!

Vor zwei Jahren hat Daniela Katzenberger die kleine Sophia auf die Welt gebracht. Ihr Töchterchen wird immer größer - und genau das macht der Blondine große Angst. 

daniela katzenberger
Ob geflochtene Zöpfe, Messy Bun oder Wallemähne - Daniela weiß, wie sie ihre langen Haare am besten in Szene setzt.
Foto: Instagram/ danielakatzenberger

Immer wieder postet Daniela Katzenberger süße Schnappschüsse mit ihrer Tochter in den sozialen Netzwerken und lässt die Fans an ihrem Alltag teilhaben. Für die User nimmt sie sich viel Zeit und beantwortet auch immer wieder Fragen ihrer Fans. 

 

Das ist die größte Angst von Daniela Katzenberger

Bei einer erneuten Fragerunde wollte ein User wissen, was die größte Angst von Daniela Katzenberger ist. Dann überrascht sie mit der Antwort: "Sophias erster Freund." Offenbar scheint sie sich schon jetzt darüber viele Gedanken zu machen.

 

 

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Damals verriet Daniela Katzenberger auch gegenüber "Promiflash": "Wenn ich mir überleg', dass die Kleine bald so alt ist... Und dann hängt sie mit so Fegern rum. Das ist komisch...", sagte sie. Mit dem Gedanken kann sie sich anscheinend noch nicht ganz anfreunden. Bis Sophia den ersten Freund hat, wird es aber wohl noch ein paar Jahre dauern.