Daniela Katzenberger: So cool verteidigt sie das Bild von ihrer Tochter in High Heels

InTouch Redaktion
Daniela Katzenberger: Schlechte Erfahrungen mit einer Fake-Freundin
Foto: Facebook / Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger: So cool verteidigt sie das Bild von ihrer Tochter in High Heels - In den Kommentaren mutiert so mancher mal ganz spontan zum Arzt, zum Pädagogen oder auch zum Politiker. Von Nörglern, Besserwissern und selbsternannten Experten kann Daniela Katzenberger bereits ein Liedchen singen. Schon viel zu oft konnte sie sich Erziehungsratschläge und Warnungen bei Facebook anhören, weil irgendwas mit Tochter Sophia auf dem Foto geschieht, was irgendwem nicht passt.

Daniela Katzenberger amüsiert sich über eine nackte Person
 

Body-Shaming: Daniela Katzenberger amüsiert sich über Strandbesucher

Und so versieht sie ihr neustes Foto von Tochter Sophia mit einer bissigen coolen Ansage. Denn Wir sehen, wie Sophia in Mamas Highheels geschlüpft ist. Und da gibt es bekanntermaßen schnell mal den Aufschrei der Übermütter. Doch den dürfte Daniela Katzenberger ganz schnell zum Schweigen kriegen:

 

Daniela Katzenberger: "Seid lieb!"

Ganz die Mama Ps. Ich weiß, was hier gleich wieder los ist Deswegen hier schonmal eine Antwort: -Nein, Sophia hat...

Posted by Daniela Katzenberger on Dienstag, 23. Mai 2017

"Ganz die Mama! P.S.: Ich weiß, was hier gleich wieder los ist. Deswegen hier schonmal eine Antwort: Nein, Sophia hat den einen Schuh nicht den ganzen Tag an und läuft nicht draußen damit rum. Eine Knochenverformung oder gar Knochenbrüche sind in diesem Fall also ausgeschlossen. Von einem Sturzhelm, Knieschonern oder Gummimatte hab ich in diesem Fall auch abgesehen, da ich direkt nebendran stehe. Also seid lieb."  

Da merkt man, dass Daniela Katzenberger ein solches Theater nicht erst einmal erlebt hat. Und diese Schlagfertigkeit wird sie in Zukunft auch wieder dringend brauchen, denn so wie es aussieht, wollen sie und Lucas Cordalis jetzt an einem zweiten Kind arbeiten. Mehr dazu im Video: