Daniela Katzenberger: So sieht ihre Familienplanung aus

InTouch Redaktion

Eigentlich wollte Daniela Katzenberger in ihrem Facebook-Live-Video am Dienstag über ihr neues Heft, die "Daniela Katzenberger" sprechen. Ihre Fans waren jedoch neugierig und fragten die Blondine über eine erneute Schwangerschaft aus.

Daniela Katzenberger - Familienplanung
Foto: Facebook/Daniela Katzenberger

Zunächst konnte sie die Fragen noch ignorieren. Schließlich beugte Daniela Katzenberger sich jedoch dem Willen ihrer Anhänger und sprach über ihre Nachwuchs-Pläne.

 

Daniela Katzenberger denkt schon darüber nach, Oma zu werden

Die ernüchternde Antwort: "Ich bin nicht schwanger!" Schade. Dennoch denkt die 31-Jährige offensichtlich über ihre weitere Familienplanung nach.

Vor der Hochzeit: Daniela Katzenberger zofft sich mit Iris
 

Daniela Katzenberger & Iris Klein: Zoff vor der Hochzeit!

Sie spricht darüber, wie es wohl für sie wäre, später einmal Oma zu sein. "Da muss ich mal meine Mutter fragen wie das ist, wenn so ein kleiner Knirps zu einem ,Oma' sagt", so die Katze.

 

Daniela Katzenberger und ihre Mutter verstehen sich wieder

Neben ihrer künftigen Familienplanung, verrät sie damit auch gleichzeitig einiges über ihre aktuellen Familienverhältnisse. Wenn sie ein neues Foto gepostet hat, würde ihre Mama sie schon mal fragen, wo sie die Klamotten denn herhabe, so Daniela Katzenberger.

"Das ist dann so ein: ,Wo hast du das her' und: 'Wie geht's dir?'" Klingt, als ginge es, trotz des Streits zwischen der Katze und ihrer Schwester Jenny Frankhauser, wieder bergauf mit der Beziehung zwischen der 31-Jährigen und ihrer Mutter Iris Klein.

„DANIELA KATZENBERGER“ - das offizielle Fanmagazin mit exklusiven Fotos und Stories aus dem Leben von Daniela Katzenberger ist da – ab 18. Oktober 2017 im Handel!