Daniela Katzenberger: Traurige Beichte!

InTouch Redaktion
Daniela Katzenberger: Traurige Beichte!
Foto: Getty Images

Viele Fans haben gehofft, dass sich Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser nach dem Sieg im Dschungelcamp wieder annähern. Doch zwischen den beiden herrscht immer noch Funkstille. Jetzt macht Daniela Katzenberger eine traurige Beichte.

Jens Büchner: Jetzt schießt er gegen Daniela Katzenberger!
 

Jens Büchner: Jetzt schießt er gegen Daniela Katzenberger!

 

Daniela Katzenberger kann nicht vergessen, was passiert ist

Nach dem Tod ihres Vaters, ließ Jenny Frankhauser kein gutes Haar an ihrer Schwester Daniela Katzenberger. Sie fühlte sich von der Blondine hintergangen und im Stich gelassen. Der Schmerz saß tief - und sie machte ihrer Wut und Enttäuschung in einigen Interviews Luft. Und das kann die Katze einfach nicht vergessen!

"Das hat sie ja monatelang gemacht, das muss man ja einfach mal sagen, das ist ja Fakt. Und das finde ich jetzt nicht weniger schlimm, nur weil sie im Dschungelcamp gewonnen hat", verrät Daniela Katzenberger im Interview mit "Promiflash".

Doch im Dschungelcamp verlor Jenny Frankhauser kein schlechtes Wort über ihre Schwester. Und auch nach dem Sieg hielt sie sich zurück. Doch Daniela kann die bösen Worte trotzdem nicht vergessen.

 

Daniela Katzenberger: Zwischen ihr und Jenny Frankhauser herrscht immernoch Funkstille

Im Moment haben die Geschwister auch immernoch keinen Kontakt zueinander. "Wir haben keinen Kontakt, es fließt aber kein böses Blut, also wir hassen uns nicht", erklärt Daniela Katzenberger weiter.

Doch wer weiß, am Ende heilt die Zeit alle Wunden. Vielleicht sehen wir die Schwestern irgendwann also doch wieder glücklich vereint!