Daniela Katzenberger: Trauriger Abschied

Daniela Katzenberger (31) und Lucas Cordalis (50) trennen sich...

Aber nicht voneinander, sondern von ihren alten Klamotten.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Daniela Katzenberger: "Ich finde Abschiede immer scheiße"

Das ist nun circa zwei Jahre her. Zeit, sich die drei Container mit 500 Kartons, von denen 200 allein der Katze gehören, auf dem Hof des Unternehmens vorzunehmen und auszumisten. Doch das fällt Daniela Katzenberger extrem schwer.

"Ich finde Abschiede immer scheiße", erzählt Katzenberger in einem RTL-Beitrag und zieht anschließend einen Schmollmund.

Lucas Cordalis würde sich gerne von (fast) allem trennen

Was der 31-Jährigen den Abschied erleichtern könnte: Die ausgemisteten Sachen sollen anschließend versteigert und das Geld für einen guten Zweck gespendet werden. Darum ist Lucas auch der Meinung, dass sich das Paar von allem außer der alten Vinyl-Platten trennen sollte, wie er in dem Bericht zugibt.

Bleibt abzuwarten, wie viel Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis am Ende tatsächlich versteigern und wie viele Umzugskartons direkt mit ihnen nach Mallorca fleigen dürfen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.