Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: Drama in ihrem Ehebett

Nach fast vier Ehejahren herrscht tote Hose im Katzen-Bett. Doch damit wollen Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sich nicht abfinden…

Daniela Katzenberger Lucas
Daniela Katzenberger Lucas Foto: Getty Images

Sie wünschen sich sehnlichst weiteren Nachwuchs. Doch dazu bräuchten sie traute Zweisamkeit – und dafür finden Daniela Katzenberger (33) und ihr Mann Lucas Cordalis (52) kaum noch Zeit. Die dramatische Flaute im Schlafzimmer hat mehrere Gründe – aber damit soll jetzt endlich Schluss sein!

„In deinem Alter hatte ich schon drei Kinder“, beschwert sich Iris Klein (52) im Familien-Format „Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca“ (immer mittwochs, ab dem 25. März bei RTL Zwei). Ob beim Abendessen oder sogar an Danielas Geburtstag: Immer wieder reibt sie ihrer Tochter unter die Nase, dass ihr ein Enkelchen nicht reicht. Und Mama Iris ist bei Weitem nicht die Einzige, die das Paar diesbezüglich hartnäckig bedrängt – selbst wildfremde Menschen mischen sich in die Bettgeschichten von Dani und Lucas ein. „Ich bekomme teilweise Nachrichten von Fruchtbarkeitskliniken, von Heilpraktikern, von Leuten, die mir die Karten legen wollen oder pendeln“, klagte Daniela vor einiger Zeit im Interview. Mittlerweile hätten sie und ihr Mann den Traum von einem Geschwisterchen für Sophia sogar auf Eis gelegt, bemerkte sie vorwurfsvoll.

Erotik-Krise bei Daniela Katzenberger und Lucas

Aber liegt das wirklich nur am Druck von außen? Wohl kaum. Vor allem seit dem Tod von Costa († 75) ist im Hause Katzenberger-Cordalis nichts mehr so, wie es war. Acht Monate sind seitdem vergangen, doch die Trauer ist noch immer so groß wie am ersten Tag. Immer wieder erinnert Dani in emotionalen Instagram-Posts an ihren geliebten Schwiegervater. Zudem kümmert die ganze Familie sich rührend um Lucas’ Mutter Ingrid (75), die jetzt ganz alleine in einem großen leeren Haus in der Nähe wohnt und dementsprechend viel Aufmerksamkeit und Fürsorge braucht. Dadurch kommen manche anderen privaten Dinge schon mal zu kurz.

Doch bereits vor der Tragödie stand für Lucas und Daniela ihr Liebesleben nicht an erster Stelle. Höchste Priorität hatte seit ihrer Geburt stets Sophia, hinzu kamen Lucas’ und Danielas zeitintensive Berufe als Schlagersänger und TV-Darsteller. Regelmäßige Reisen von ihrer Wahlheimat Mallorca nach Deutschland waren keine Seltenheit – mit nicht unbedingt prickelnden Bett-Arrangements. „Ich schlafe ja auf der Couch. Sophia schläft mit Lucas dann im Schlafzimmer“, verriet Dani an Weihnachten. Wie soll unter solchen Umständen Lust aufkommen? Und selbst wenn die beiden mal ein Bett teilen, wirkt die mit Einhörnern und Piraten bedruckte Bettwäsche nicht unbedingt anregend. Jedenfalls nicht für die Eltern, Sophia dürften die Muster gefallen.

Doch nun scheint Lucas eine Lösung gefunden zu haben: Wie der Sender vorab verkündete, geht es für ihn und seine Liebste jetzt vor laufender Kamera auf Shopping-Tour – natürlich stehen heiße Dessous ganz oben auf der Einkaufsliste, damit die „Erotik im Schlafzimmer endlich wieder Einzug hält“. Ob das klappt? Wir drücken jedenfalls die Daumen. Und haben noch einen Tipp: mal andere Bettwäsche besorgen – und einen Babysitter. Iris würde sich da bestimmt gerne zur Verfügung stellen...

Was ist nur mit Daniela Katzenbergers Gesicht passiert? Im Video seht ihr die schockierenden Bilder:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.