Daniele Negroni: Sex-Beichte nach der Trennung von Tina

Daniele Negroni und Tina Neumann haben sich getrennt. Nun überrascht der Sänger mit einer Sex-Beichte nach dem Liebes-Aus. 

Daniele Negroni: Sex-Beichte nach der Trennung von Tina
Durch DSDS wurde Daniele Negroni bekannt.
Foto: Facebook.com / Daniele Negroni

Nach nur wenigen Monaten war wieder alles vorbei! Daniele Negroni und Tina Neumann haben sich getrennt. Zuletzt soll es zwischen den beiden sogar zu einem heftigen Streit gekommen sein – sogar von Handgreiflichkeiten war die Rede.

Daniele Negroni will nun einen Neuanfang wagen und sogar auf Sex verzichten. "Ich bin ins Zölibat eingetreten. Denn ich bin kein Typ, der nach einer Trennung gleich mit der nächsten Frau ins Bett steigt. Das tue ich nur, wenn ich wirklich verliebt bin“, erzählt Daniele Negroni gegenüber „Bild“.

 

Darum verzichtet er auf Sex

Auf Liebesspiele will er derzeit verzichten – zumindest so lange, bis er wieder eine feste Freundin hat. "Sex ist mir nicht so wichtig, ich kann durchaus auch ohne!", erzählt der Sänger. Daniele will sich vorerst nur auf die Musik konzentrieren: "Das ist das Einzige, worauf ich nicht verzichten kann!", sagt er weiter.

 

Daniele Negroni raucht wieder

Nach dem Liebes-Aus mit Tina hat Daniele Negroni außerdem wieder mit dem Rauchen angefangen: "Ich war so stolz, dass ich fünf Monate ohne Zigaretten ausgekommen bin. Aber der Stress der letzten Tage hat mich wieder zu den Kippen greifen lassen."