Das soll sich jetzt bei Whatsapp ändern

InTouch Redaktion
Vorsicht vor dieser WhatsApp-Nachricht
Foto: WhatsApp

Whatsapp hat im vergangenen Jahr die Option eingeführt, dass man Nachrichten wieder löschen kann – und das auch bei Mitteilungen, die bereits abgeschickt wurden.

Nur eine falsche Taste gedrückt und schon landet ein Party-Schnappschuss beim Chef. Solche Nachrichten kann man bei Whatsapp mittlerweile wieder löschen. Innerhalb von neun Minuten müssen diese aber gelöscht werden.

 

Diese Funktion führt Whatsapp ein

Nun gibt es ein neues Update bei Whatsapp. Künftig haben Nutzer ganze 68 Minuten Zeit, Nachrichten zu löschen – auch dann, wenn diese vom Empfänger schon gelesen wurde. Die Funktion gibt es derzeit aber nur für Android-Nutzer. Wenn sich das Update als nützlich herausstellt, könnte die Funktion demnächst auch auf Apple-Produkten eingeführt werden. Das Update kann derzeit im Google Play Store heruntergeladen und installiert werden.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken