Das Sommerhaus der Stars: Manni, Uwe und Peter Ludolf sind noch immer zerstritten

Das Sommerhaus der Stars: Das machen die Brüder von Manni Ludolf heute - Es wurde in den letzten Jahren ein wenig diffus um die Ludolfs, die in den frühen 2000er Jahren große TV-Erfolge mit ihrem Schrottplatz feierten. Relativ bekannt war, dass sich Peter Ludolf mit Uwe und Manni Ludolf zerstritten hatte.

Die Ludolfs

Doch was genau ist da eigentlich vorgefallen und was machen die Ludolfs heute?

Es kam der Zeitpunkt, an dem es eine Räumungsklage gegen die Ludolfs gab. Manni, Uwe und Peter Ludolf mussten den Schrottplatz verlassen. Es wird vermutet, dass es damals um Geldprobleme ging. Manni gehörte damals das Grundstück des Schrottplatzes in Dernbach, jedoch habe Peter die darauf stehenden Hallen finanziert. Peter weigerte sich standhaft, den Schrottplatz zu verlassen, seine Brüder ließen nicht nach. Es kam zur Trennung der Brüder. 

 

Die getrennte Wege der Ludolfs

Manni und Uwe Ludolf öffneten ihren neuen Schrottplatz in Linden und Peter Ludolf, der zwischenzeitlich von schwerem Übergewicht massiv runtergehungert war, wurde von dem Ehepaar Lating aufgenommen, dass mit ihm gemeinsam an einer alten Tankstelle einen neuen Schrottplatz aufbauen wollte. Nach einiger Zeit trennte sich Peter Ludolf auch von ihnen und suchte sich neue Geschäftspartner, mit denen er nun das "Peter Ludolf Team" führt.

Uwe und Manni Ludolf haben Anfang 2016 wieder für Kabel1 gedreht und arbeiteten an ihrem Erlebnis-Schrottplatz "Ludolf-World". Obendrein  haben sie nun auch einen Online-Handel für Autoersatzteile. Wie damals auf dem Schrottplatz in Dernbach, nur in digital.

Aktuell haben also beide Streitparteien ihr eigenes Geschäft und Manni Ludolf ist nebenbei noch Maler und bei "Das Sommerhaus der Stars" zu sehen. Es sieht leider aber noch immer nicht danach aus, dass sich die Brüder irgendwann wieder vertragen. Noch im Februar 2017 schrieben Manni und Uwe Ludolf: "Es geht nicht nur um Geld! Es ist so viel vorgefallen in den ganzen Jahren und nicht alles im Leben ist verzeihbar."