Das Sommerhaus der Stars: Jessika Cardinahl und Quentin Parker steigen aus

Im "Sommerhaus der Stars" hat es gekracht! So sehr, dass  Jessika Cardinahl und Quentin Parker jetzt freiwillig die Koffer packen.

Das Sommerhaus der Stars: Jessika Cardinahl und Quentin Parker steigen aus
Foto: TVNOW / Max Kohr

Man nehme acht Promi-Paare, stecke sie in ein Haus in Portugal - und das Drama ist vorporgrammiert! Auch in der aktuellen Staffel kracht es gewaltig im "Sommerhaus der Stars". Besonders Quentin Parker bringt die anderen Kandidaten gegen sich auf...

Michael Wendler und Laura
 

Michael Wendler & Laura: Schlüpfriger Sex-Skandal im Sommerhaus!

 

Jessika Cardinahl und Quentin Parker steigen freiwillig aus

Quentin Parker ist vor allem eines: Ein Macho! Er liebt Sex und schöne Frauen. Und vor denen macht er keinen Halt und legt einfach mal Hand an. "Jede Frau hat so einen schönen Körper, ich möchte es anfassen.“ Gesagt getan! So grapschte er zum Beispiel Steffi Bartsch ungeniert an den Po. Ein absolutes No Go!

Auch die anderen Frauen scheinen vor dem Lustmolch nicht sicher zu sein - und das regt vor allem deren Männer auf. Allen voran Menowin Fröhlich. Der sieht rot bei dem Thema! Da merkt selbst Quentin, dass er mit seinem Benehmen zu weit gegangen ist.

 

Quentin Parker entschuldigt sich

Bei der Nominierung bekommen der 65-Jährige und seine Frau fast alle Stimmen. Doch die bringen auch nichts mehr. Denn Quentin und Jessica steigen freiwillig aus. Und ER entschuldigt sich sogar: "Jetzt möchte ich euch alle um Verzeihung bitten, dass ich euch mit meinem Benehmen (…) verletzt habe, da muss ich mich herzlich entschuldigen. Ich habe große Hände, ich berühre alle Leute gleich. Das ist einfach, wer ich bin." Doch diese Entschuldugung kommt wohl einfach zu spät...

Diese Promis aus "Dem Sommerhaus der Stars" sorgten für Skandale: