Manfred und Jana Ludolf

Das Sommerhaus der Stars: Manni Ludolf hatte mit 48 sein erstes Mal

23.06.2017 > 12:49

© RTL / Stefan Menne

Das Sommerhaus der Stars: Manni Ludolf hatte mit 48 sein erstes Mal - In "Jungfrau (40), männlich, sucht ... " ist es nur Fiktion, nur eine Übertreibung für eine Komödie. Doch wie sich an Manfred Ludolf zeigt, gibt es eben doch Fälle, in denen Personen einfach die Gelegneheit bekommen haben, mit jemandem zu schlafen. 

Wie er RTL im Vorfeld von "Das Sommerhaus der Stars" nun verriet, war er bereits 48 Jahre alt, als er zum ersten Mal Sex hatte. "Das dauerte über neun Stunden, das war zig Mal hintereinander, zärtliche Gespiele, aber kein SM, da steh ich nicht drauf", erklärt er heute, sechs Jahre später. Ein weiblicher Fan war die Glückliche, die dem Schrott-Schrauber die Jungfräulichkeit nahm, erklärt er schon vor längerer Zeit. Dabei kann man spekulieren, ob es sich dabei schon um seine jetzige Frau handelte. Denn sie sind bereits seit sechs Jahren ein Paar. Und Jana Ludolf war zunächst ein Fan.

 

Vom Fan zu Frau Ludolf

Die 30-jährige lernte ihn 2009 bei einer Feier kennen. Danach suchte sie immer wieder den Kontakt zu Manfred Ludolf, kaufte Schrottteile bei ihm und zog sogar in seine Nähe. "Ich hab mich immer näher an Manfred rangerobbt. Meine Freunde haben mich für verrückt erklärt", sagt sie heute. "Bist du Fanin, Freundin oder willst du mehr?", habe Manni sie irgendwann gefragt. "Natürlich will ich mehr", antwortete sie. Und im Oktober 2012 haben sie geheiratet.

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion