Hubert Fella und Freund Matthias Mangiapane

"Das Sommerhaus der Stars": Matthias Mangiapane deutet Drama an

24.07.2017 > 12:01

© RTL / Stefan Menne

"Das Sommerhaus der Stars": Matthias Mangiapane deutet Drama an - Ihren Schilderungen zufolge haben Hubert Fella und Matthias Mangiapane "Das Sommerhaus der Stars" zumindest für sich als Paar gut überstanden. Doch das war nicht bei allen so.

"Wir kennen uns total gut, weil wir schon elf Jahre zusammen sind. Das war bei den anderen nicht ganz so. Die haben nicht alles so genau von ihren Partnern gewusst. Wir wohnen zusammen, viele von den anderen haben Fernbeziehungen, das ist dann schon was anderes", erklärt Hubert Fella gegenüber t-online.de. Damit deutet er schon an, dass es einigen anderen Paaren ganz und gar nicht gut erging im "Sommerhaus der Stars".

Hubert Fella und Freund Matthias Mangiapane

Das Sommerhaus der Stars: Woher kennen wir Hubert Fella und Matthias Mangiapane?

Mittlerweile ist bekannt, dass Helena Fürst und Ennesto Monté sich nach der Sendung getrennt haben. Doch schon vor der Kamera deutete sich wohl klar das Ende an.  "Auf keinen Fall wollte ich meine Beziehung mit Helena Fürst tauschen. Die sind ja eh nicht mehr zusammen, aber die Art, wie die miteinander umgegangen sind, das war einfach überhaupt nicht mein Fall", kritisiert Matthias Mangiapane. Helena Fürst sprach selber auch schon davon, dass man beim "Sommerhaus der Stars" sehen würde, warum sie und Ennesto Monté sich getrennt haben.

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion