Sommerhaus der Stars Trennungs-Drama

"Das Sommerhaus der Stars": Trennungs-Drama vor laufenden Kameras

11.08.2017 > 12:26

© MG RTL D / Stefan Menne

Die meisten Promi-Paare halten den Grund für ihre Trennung geheim - bei Nico Schwanz und Saskia Atzerodt ist das nicht möglich.

Denn: Das Trennungs-Drama um das Paar nahm bereits im "Sommerhaus der Stars" seinen Anfang - vor laufenden Kameras.

Das Sommerhaus der Stars: Manni Ludolf arbeitet schon an Baby Nr.1

Das Sommerhaus der Stars: Manni Ludolf arbeitet schon an Baby Nr.1

Besonders deutlich wird das in der kommenden Folge der RTL-Show.

Sehr harmonisch haben sich Nico Schwanz und Saskia Atzerodt schon in den ersten Folgen nicht gezeigt - doch in Folge drei wird es so richtig ungemütlich. Vor allem für Nico.

 

Saskia Atzerodt hat keinen Bock auf Nico Schwanz

Als Nico Schwanz versucht, Saskia zu küssen, drückt diese ihm eiskalt die Hand ins Gesicht und schiebt ihn weg. Auch im Paar-Spiel, bei dem die Promis mit dem Auto einen Parcours durchfahren müssen, zeigt sich zwischen dem Ex-Paar nicht einmal ein kleiner Funken Liebe.

"Schatz, mach jetzt nicht so ein Theater, ehrlich!", versucht Nico Schwanz Saskia Atzerodt runterzukochen. Ohne Erfolg.

 

Erst Trennungs-Gedanken im "Sommerhaus der Stars"?

Die Ex "Bachelor"-Kandidatin offenbart, wie sehr sie scheinbar schon im "Sommerhaus der Stars" an der gemeisamen Beziehung zweifelt. "Wir können die ganze Scheiße auch einfach abblasen", faucht sie. 

In dem Moment dachte Nico Schwanz wohl noch, dass sie die Show meinen würde. Mittlerweile ist klar: Saskia Atzerodt hat wohl von der gesamten Beziehung gesprochen. Nach dem Sommerhaus-Dreh machte sie mit Nico Schluss - per SMS...

 

 

TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion