"Das Supertalent"-Emil: Botox-Behandlung fürs Finale!

"Das Supertalent"-Emil: Botox-Behandlung fürs Finale!

08.12.2016 > 14:27

© RTL / Stefan Gregorowius

Am kommenden Samstag zeigt RTL das Finale von „Das Supertalent“. Für die Kandidaten ist es bisher der größte Auftritt in der Staffel.

Nicht nur die Performance, sondern auch der Look muss perfekt sein. Kandidat Emil Kusmirek scheint das wohl sehr genau zu nehmen: Der Tänzer hat sich extra für die Show Falten mit Botox wegspritzen lassen – und das, obwohl er erst 26 Jahre alt ist.

Bereits 2012 und 2015 hat Emil bei „Das Supertalent“ mitgemacht, jetzt will er endlich den Titel holen. „Das Äußere eines Künstlers ist nun mal wichtig. Ich hatte zwar keine großen Falten, aber beim Lachen schon. Die sind jetzt weg“, sagte Emil gegenüber der „Bild“-Zeitung.

„Ich hatte vorher unglaublich Angst. Es hat auch ein bisschen weh getan, aber einen Tag später war alles gut“, sagt der Tänzer weiter. Ob er aber wirklich gewinnt, werden wir erst am 17. Dezember erfahren, wenn RTL das große Finale von „Das Supertalent“ zeigt.

 
TAGS:

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion