Das Supertalent: Starker Auftakt in die 9. Staffel

Gestern Abend war es so weit, "Das Supertalent" startete auf RTL in seine sage und schreibe neunte Runde.

Und die Casting-Show machte ihrem Ruf als TV-Dauerbrenner tatsächlich wieder alle Ehre!

Das Supertalent
Foto: © RTL / Frank Hempel

Denn mit Jury-Neuzugang Inka Bause (46), Bruce Darnell (58) und Urgestein Dieter Bohlen (61) legte die Suche nach dem Supertalent 2015 einen äußerst gelungenen Einstand hin!

Bei einem beachtlichen Marktanteil von 25,0 Prozent schalteten laut DWDL.de ganze 3,31 Millionen Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen ein, um zu sehen, mit welchen skurrilen Darbietungen die RTL-Kandidaten auch in diesem Jahr wieder auffahren würden.

Auch insgesamt gelang dem Supertalent in puncto Quoten mit 4,47 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 16,2 Prozent ein mehr als solider Auftakt.

Ein kleiner Beigeschmack blieb jedoch, denn mit diesen Ergebnissen verlor die RTL-Show nicht nur im Vergleich zur Auftakt-Folge des Vorjahres, sondern brachte es insgesamt auch auf die zweit-schlechtesten Quoten in der Supertalent-Geschichte.

Trotzdem, bei den teils sehr dürftigen Quoten anderer RTL-Formate - wie zum Beispiel "Stepping Out" - in der letzten Zeit, dürfte sich der Sender über das zwar schwächere, aber immer noch große Zuschauerinteresse an seinem Erfolgsgaranten durchaus gefreut haben.